Sauerstofftherapie – IHHT

Mit Hypoxie entspannt mehr Energie gewinnen.
Eine Trainingsmethode, die einfach, bequem und gleichzeitig sehr wirksam ist.
IHHT steht für Interval-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie

Trainingsmethode

Das Hypoxie-Training, wie Mediziner die Anwendung nennen, ist eine vollkommen sichere und bewährte Trainings- oder Behandlungsmethode. Während 40-45 Minuten liegst Du entspannt in einem Liegesessel und atmest ü ber eine Maske sauerstoffarme und sauerstoffreiche Luft abwechselnd ein. Du trägst dabei einen Brustgurt zur Überwachung und Aufzeichnung deiner Pulsfrequenz sowie einen Finger-Clip zur Messung der Sauerstoffsättigung.

Was bewirkt das Training?

Durch Aktivierung des Stoffwechsels und Stärkung des Immunsystems machst Du deinen Körper Leistungsfähiger. Die Hypoxie (sauerstoffarme Luft) animiert den Körper, vorgehaltene rote Blutkörperchen auszuschütten und später auch weitere zu bilden. Mit ihnen verbessert der Organismus die Sauerstoffaufnahme aus der Atemluft. Als Folge ist das gesteigerte Sauerstoff-Angebot wie ein Kick für die eingeschlafene Fettverbrennung. . In zahlreichen Studien ist medizinisch bewiesen, dass die Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) zur Vermehrung gesunder Mitochondrien in den Zellen beiträgt und gleichzeitig beschädigte «alte» Mitochondrien zerstört. Mitochondrien, die Kraftwerke unserer Zellen, wandeln vermehrt wieder Körperfett in den universellen Energietreibstoff ATP um. Wenn dieser Wechsel geschieht, lässt der Heisshunger auf Süsses nach, der Körper braucht die schnell verwertbare Energie aus einfachen Kohlenhydraten nicht mehr, weil er aus den Fetten doppelt so viel Energie gewinnen kann.

Fehlfunktionen der Mitochondrien werden mit über 50 Krankheiten in Verbindung gebracht. Hier eine kleine Auswahl:

Auslöser für gestresste Mitochondrien:


– Burn-out-Syndrom, chronische Müdigkeit
– Depressionen, Angst-Störungen
– Typ-2-Diabetes
– Fettleibigkeit
– Herzinfarkt, Bluthochdruck
– Krebserkrankungen
– Reizdarm
– Alzheimer

– Psychische Belastung (Ängste, Sorten, Stress)
– Falsch Ernährung (zu viel Kohlenhydrate, zu wenig Mikronärstoffe, Fast Food)
– Genussmittel (Alkohol, Tabakrauch)
– Medikamente (Antibiotika, Betablocker, Cholesterinsenker, Schmerzmittel)
– Chronische Entzündungen
– Extrem Sport

Dr. med. Egor Egorov, 1. Auflage 2020, Buch: Zell-Training, Köln: EGORO Verlag & Media UG


Einzelbuchung
CHF 90.-

4er- Abo
zum Kennenlernpreis
CHF 200.-

10er-Abo
CHF 790.-

20er-Abo
CHF 1580.-
+2 kostenlose Behandlungen


Bei jeder Buchung ist ein Eintrittsgespräch von ca. 15 Minuten im Preis inbegriffen.
Ab dem 4er Abo erfolgt eine Nachbesprechung von ca. 20 Minuten. Bei den 10er und 20er Abos erfolgt nach 5 Behandlungen ein Zwischengespräch über den Verlauf mit entsprechenden Behandlungs-Anpassungen.

Buche jetzt online deine Behandlungen.

Als Neukunde bitten wir dich um Buchung deiner ersten Behandlung. Im Eintrittsgespräch besprechen wir das gewünschte Abo. Die Bezahlung erfolgt direkt bei uns im Shop.

Jetzt Termin vereinbaren

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Auf der Suche nach der passenden Sportausrüstung? Kontaktieren Sie uns jetzt für einen unverbindlichen Beratungstermin!
Kontakt aufnehmen